Organisation

Rechtsgrundlagen und Organe

Die Organisation der Korporationsgemeinde und die Tätigkeit ihrer Organe sind geordnet durch das kantonale Recht, das Korporationsreglement und ihr weiteres Reglement.

Organe de Korporationsgemeinde sind:
a) die Stimmberechtigten
b) der Korporationsrat
c) die Rechnungskommission

Die Stimmberechtigen

Stimmberechtigung

Stimmberechtigte sind Korporationsbürger und Korporationsbürgerinnen, die das 18. Altersjahr vollendet haben, vom Stimmrecht nicht ausgeschlossen sind und in der Einwohnergemeinde Root politischen Wohnsitz haben.

Befugnisse
Die Stimmberechtigten haben die in § 40 des Gemeindegesetzes festgelegten Befugnisse.
Für die Kredite gelten folgende Limiten:

a)   Nachtragskredite (§ 71a Abs. 2c des Gemeindegesetzes): 10% der Totalausgaben der Rechnung der Wasserversorgung gemäss                           Voranschlag des laufenden Rechnungsjahres.

b)   Sonderkredite (§ 72 Abs. 1a des Gemeindegesetzes): 20% der Total ausgaben gemäss Voranschlag des laufenden Rechnungsjahres der               Wasserversorgung.
c)   Zusatzkredite (§ 72 a Abs. 2c des Gemeindegesetzes): 10% der bewilligten Kreditsumme, jedoch höchstens F
 r. 250'000.-

Wahl- und Abstimmungsverfahren
Die Stimmberechtigten vollziehen Wahlen und Abstimmungen an der Gemeindeversammlung.
Die Gemeindeversammlung stimmt offen durch Handmehr ab. Vorbehalten bleiben geheime Wahlen und Abstimmungen

an der Gemeindeversammlung sowie Schlussabstimmungen an der Urne nach den Vorschriften des Stimmrechtsgesetzes.

Anordnung der Gemeindeversammlung
Der Korporationsrat hat eine Gemeindeversammlung anzuordnen:

a)   zur Festsetzung des Voranschlags
b)   zur Rechnungsablage
c)   wenn andere Geschäfte es erfordern
d)   wenn es durch eine gültige Gemeindeinitiative verlangt wird

Der Korporationsrat

Wahl und Zusammensetzung:
Die Stimmberechtigten wählen einen Korporationsrat von fünf Mitgliedern und aus ihrer Mitte folgende Amtsinhaber:

a)   Präsident
b)   Kassier
c)   Schreiber
d)   Verwalter der Wasserversorgung
e)   Verwalter der Land- und Forstgrundstücke

Der Korporationsrat wählt aus seiner Mitte den Vizepräsidenten und für jeden Amtsinhaber einen Stellvertreter.
Die Ämter des Präsidenten, Vizepräsidenten und Schreibers sind unvereinbar.

Die Rechungskommission

Zusammensetzung, Wahl und Aufgabe

Die Stimmberechtigtenn wählen eine Rechnungskommission von drei Mitgliedern und aus deren Mitte den Präsidenten.
Die Rechnungskommission prüft den Finanzhaushalt nach den Vorschriften des Gemeindegesetzes.